Grußwort

Liebe angehende Fischerinnen und Fischer!

Als Vorstand der Fischerkameradschaft Salzweg und Umgebung freut es mich sehr, dass Ihr Euch für den Vorbereitungslehrgang zur staatlichen Fischerprüfung bei uns interessiert.  


Schon seit Bestehen unseres Vereins (1986) steht die Ausbildung und Jugendarbeit immer im Vordergrund, so dass wir mittlerweile auf ca. 3900 von uns ausgebildete Fischer stolz sein 

können.   


Ich wünsche allen Lehrgangsteilnehmern viel Erfolg in ihrer Ausbildung und ein
kräftiges Petri Heil!

Manfred König, 1. Vorstand


Die 5 Voraussetzungen zur Prüfungszulassung

1. Die Registrierung bei der Behörde und Bezahlung der Prüfungsgebühr von
    50.-€. Sie können diese Prüfungsgebühr direkt an die Behörde oder aber auch
     bei uns einbezahlen. Von der Behörde erhalten Sie dann auch ihre
    Teilnehmernummer welche für die Anmeldung bei uns nötig ist.

     (Link am Ende dieser Seite)

2. Die Anmeldung zum Vorbereitungslehrgang bei uns.
    (Link am Ende dieser Seite)  

3. Zahlungsfristen! Alle Gebühren sind spätestens bei der Info-Veranstaltung 
    zu bezahlen. Eine verspätete Zahlung führt zur Nichtzulassung zur Prüfung.

4. Eine Bestätigung unserer Lehrgangsleiter über eine
    mindestens 30-stündige Teilnahme an unserem Vorbereitungslehrgang.

5. Der Bewerber muss am Prüfungstag das 12. Lebensjahr vollendet haben.


Der Lehrgangsort

Alle notwendigen theoretischen und praktischen Ausbildungen werden ausschließlich in unserem "Vereinsheim am Zandersee" in Judenhof 15 - 94121 Salzweg abgehalten.


Die Info-Veranstaltung

Die Info-Veranstaltung zum Lehrgang "Frühjahr" findet am Fr. 17.04.2020 um 19:00 Uhr statt
Die Info-Veranstaltung zum Lehrgang "Herbst" findet am Fr. 28.08.2020 um 19:00 Uhr statt.

Im Vereinsheim am Zandersee in Judenhof (Judenhof 15 / 94121 SAlzweg) und dauert ca. eine Stunde. Bei dieser Veranstaltung wird sich Ihnen unser Ausbilderteam vorstellen und alle Ihre Fragen klären. Auch haben Sie hier die Möglichkeit die empfohlenen Lehrgangsunterlagen einzusehen und zu erwerben. Unsere Unterrichtsmedien sowie der Ablauf des Vorbereitungslehrgangs werden Ihnen präsentiert. Auch können hier letztmalig die Anmeldungen und Zahlungen (jedoch ausschließlich in bar) getätigt werden.


Nächste Lehrgänge


Der Prüfungstag / Ort

Die Prüfung zum Lehrgang 04/2020 ist Samstag den 16.05.2020 - Uhrzeit folgt. (vormittag´s)
Die Prüfung zum
Lehrgang 09/2020 ist
Samstag den 26.09.2020
- Uhrzeit folgt. (vormittag´s)

Prüfungslokal (frei wählbar) empfohlen:
Berufsschulzentrum Waldkirchen - Freyunger Str.8 - 94065 Waldkirchen


Die Lehrgangsgebühr

Die Gebühr beträgt 99.-€ für Erwachsene und für Jugendliche (bis 17 Jahre) 69.-€. Empfohlene aber nicht zwingend notwendige Lehrgangsunterlagen sind in der Prüfungsgebühr nicht enthalten. Alle Gebühren können durch Überweisung oder aber auch bei der Info-Veranstaltung in bar bezahlt werden.

   Unsere Bankverbindung lautet:                
   Kontoinhaber: FK-Salzweg      Rechenbeispiel:
   IBAN: DE54 7406 6749 0003 2336 69
    Prüfungsgebühr: 50.-€
   BIC: GENODEF1HZN     Lehrgangsgebühr (Erwachsene): 99.-€
   Verwendungszweck: Vorbereitungslehrgang     Lehrgangsunterlagen: 69.-€
  (Monat/Jahr)     Gesamtbetrag 218.-€

Die Lehrgangsunterlagen

Wir empfehlen Ihnen die lehrgangsbegleitenden Unterlagen von der Firma Heintges. Die Komplettausstattung inkl. Fragen-und Antwortenkatalog kostet 69.-€. Sie können dieses Paket zum UVP des Herstellers bei unsere Info-Veranstaltung erwerben. Es besteht jedoch kein Kaufzwang dieser Unterlagen!


sonstige Hinweise

Für unsere Lehrgangsabsolventen bieten wir eine vergünstigte Vereinsaufnahmegebühr.

Ermäßigung für Erwachsene: 50.-€ die Aufnahmegebühr beträgt dann 150.-€ anstatt 200.-€
Ermäßigung für Jugendliche: 14.-€ die Aufnahmegebühr beträgt dann 25.-€ anstatt 39.-€

Die Mitglieder-Jahresbeiträge für Jugendliche in Höhe von 13.-€/Jahr und für Erwachsene in Höhe von 35.-€/Jahr bleiben von der Ermäßigung unberührt, sie sind zusätzlich zur einmaligen Aufnahmegebühr und dann fortlaufend, jährlich über das Bankeinzugsverfahren zu entrichten. Der Jahresbeitrag wird erstmalig im Jahr des Eintrittes, unabhängig davon wie weit das Jahr bereits fortgeschritten ist, in voller Höhe fällig.

Das Ermäßigungsangebot ist innerhalb des Jahres in welchem der Vorbereitungslehrgang absolviert wurde gültig.

Wir behalten uns vor, den Vorbereitsungskurs nicht durchzuführen sofern die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. An den Verein entrichtete Beträge werden dann Gutgeschrieben oder auf Wunsch erstattet.

Mit Entrichtung der Gebühr, für den Vorbereitungslehrgang an uns, ergeht eine verbindliche Anmeldung. Sofern der Kurs dann nicht wahrgenommen wird, wird der Betrag nicht erstattet. Lediglich eine nicht übertragbare Gutschrift für einen unserer nachfolgenden Vorbereitungslehrgänge kann ausgestellt werden. Lehrgangsunterlagen sind vom Umtausch ausgeschlossen.


Unser Ausbilderteam
 


Unsere Lehrgangsleiter und Ihre Ansprechpartner

zum Kontaktformular


Die Anmeldung

   1. Link > zur Registrierung bei der Behörde.

    Link > Hilfsanleitung zur Registrierung bei der Behörde als PDF

   2. Link > zur Anmeldung zum Kurs *04.2020* bei uns.


   Link > zum Handbuch für die Kandidaten zur Fischerprüfung als PDF
   Link > zu den Prüfungsfragen aus den Vorjahren als PDF
  
Link > zur Übungsprüfung


 *Alle Informationen auf dieser Seite befinden sich noch in der Entwicklungsphase und sind daher unverbindlich! Änderungen sind vorbehalten.

 

 

Besucherzähler:

Letzte Aktualisierung:

Login für die Vorstandschaft:

 

 

 

Erstellt von:

Free business joomla templates